KempHoogstad, s.r.o. DE 2019-04-23T17:06:45+02:00

TSCHECHISCHE REPUBLIK

KempHoogstad, s.r.o

Steuerberaterkammer der Tschechischen Republik
International Fiscal Association (IFA)

NA Prikope 31
110 00 Prague 1
Tél. :  +420 221 719 000
Fax :  +420 221 719 001

www.kemphoogstad.cz

Dem Netzwerk angehörende Rechtsanwälte:

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Transaktionsberatung
  • Steuerberatung
  • Einhaltung von Steuervorschriften
  • Buchhalterische Beratung
  • Rechnungslegungsmethoden
  • Sonstige Leistungen

 Leistungen

  • Mergers & Acquisitions (Unternehmen und Vermögenswerte)

Besteuerungsmethoden von Unternehmen
Internationale Steuerstrukturen
Steuerprüfungen und Steuerverfahren

  • Arbeitnehmer in der Tschechischen Republik, in der EU und in Drittländern
  • Aktienoptionsprogramme für Mitarbeiter
  • Verrechnungspreise und Konzernmanagement

Incentives
Betriebsprüfungen
Insolvenz und Restrukturierung

  • Liquidation eines Unternehmens
  • Grenzüberschreitende Investitionen

Einkommensteuern von Privatpersonen
Körperschaftsteuer
Umsatzsteuer, Zölle, Verbrauchssteuern
Grunderwerbsteuer
Immobiliensteuer
Kraftfahrzeugsteuer
Umweltsteuern
Sozial- und Krankenversicherung

  • Buchhaltungsdienstleistungen und Reporting
  • Finanzdienstleistungen
  • Löhne und Gehälter
  • Treuhänderische Leistungen

Sprachen

  • Tschechisch
  • Englisch
  • Deutsch

Kunden

  • Renommierte Kanzleien mit Tätigkeit in Europa oder in der Tschechischen Republik sowie deren Mandanten (z. B. Banken, Mobilfunkbetreiber, Immobilienfirmen, Produzenten etc.)
  • Großhändler, die mit Waren und Gütern handeln
  • Immobilien- oder Investmentfonds
  • Projektentwickler im Bereich Wohnungen und Büroflächen
  • Reisebüros und Unternehmen, die im Hotel- und Gaststättengewerbe tätig sind
  • Zulieferer der Automobilindustrie
  • Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Management, Krisenmanagement, Insolvenzmanagement, Management und Gründung gemeinnütziger Organisationen
  • In der landwirtschaftlichen Primärproduktion tätige Mandanten
  • Mandanten in den Bereichen Gesundheitswesen, Arzneimittelherstellung und pharmazeutische Industrie
  • Familienunternehmen
  • Vermögende Privatpersonen, Selbstständige, Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder, Geschäftsführer